Bei diesem Projekt wurden alle anfallenden Arbeiten wie: Planung, Projektierung und Ausführung, auch Erdarbeitern, Drainagen, Wasseranschlüsse, Fallschutz, etc. durch uns bewerkstelligt. Alles aus einer Hand!
Unser Grundgedanke bei dieser Spielinstallation ist das Spiel mit den Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft, welche wir durch eine "Märchenwelt" voller abstrakter Spielskulpturen realisierten, die viel Platz lassen für Träume und zum Ergründen selbst erdachter neuer Spielwege einlädt. 

Elementarspielfeld

Windwurm

Windwurm

Der Windwurm mit seinem sensiblen Auge, welches jedes Lüftchen aufspüren kann, fordert die Geschicklichkeit im Balancieren.

Feuerschaukel

Feuerschaukel

Auf ihr können mehrere Kinder gleichzeitig schaukeln.

Kristallquelle

Kristallquelle

Der großzügig gestaltete Sand- und Matschbereich, lädt ein zur kreativen Urform des Spieles, das Gestalten und Bauen. Hier heißt es Burgen zu bauen und Höhlen zu buddeln. Auf vier aufwendig gestalteten Spielebenen, die durch Winkel und Ecken auch das individuelle Einzelspiel ermöglichen.